• Jedes Produkt hat seine eigene Geschichte. Bei Changemaker hast du die Gewissheit, dass es eine gute ist. Sie beginnt bei Designern mit einer Passion für das Sinnvolle. Sie handelt von fair entlöhnten ArbeiterInnen und von Kleinmanufakturen, die ihre Verantwortung gegenüber Umwelt und Natur ernst nehmen.

        • Und sie endet mit Menschen wie dir, die beim Einkaufen auf Fairness und ihr grünes Gewissen achten. Damit du genau weisst, über welche nachhaltigen oder sozialen Eigenschaften ein Produkt verfügt, haben wir diese mit den folgenden Symbolen gekennzeichnet.

        • Abonniere unseren Newsletter

Muja Juma

changeJulia Cabral, Gründerin von Muja Juma, arbeitet eng mit Kunstschaffenden in Indien und teils China zusammen, welche ihre Entwürfe in wundervolle Schmuckstücke verwandeln. Unter Verwendung von vergoldetem Sterlingsilber und verschiedenfarbigen Natursteinen wird jedes Produkt in sorgfältiger Handarbeit in Werkstätten gefertigt, zu denen Julia eine starke persönliche Beziehung hat. Sie achtet darauf, dass die Arbeitsbedingungen für die dort arbeitenden Menschen fair und gerecht sind.
makerJulia Cabral begann mit der Schmuckherstellung, als sie noch ein kleines Mädchen war. Sie fertigte hübsche kleine Ohrringe an, die sie ihren Freundinnen schenkte. Schon damals hatte sie das Konzept, dass jedes Stück ein kleiner Schatz sein sollte, den sie für sich selbst hegen und pflegen oder an jemand Besonderen verschenken sollte. Für jedes Produkt, das sie kreiert, behält Julia dieses Konzept auch heute noch bei.
Herkunft: Holland, Indien
Produkte: Schmuck
  • Fair & Social
  • Handmade
Toggle Info

Zeigt alle 91 Ergebnisse

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerWeiter einkaufen