Aki

Fingerfarben

4x120g, vegan, Bio-Maisstärke, gereinigte Kreide und Tonerde, Bio-Pflanzenöl, etc.

CHF 22.90

inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten

Versanddauer: ca. 4-5 Werktage

Verfügbarkeit: Vorrätig

  • Organic
  • Eco-Friendly

Neogrün Fingerfarben sind der perfekte Spass für jedes Alter, der die Freiheit des unbegrenzten Spiels mit der sicheren Sinneserfahrung verbindet. Hergestellt aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen mit sicheren pflanzlichen und mineralischen Pigmenten. Die Fingerfarben sind leicht verstreichbar, wasserlöslich, verdünnbar und untereinander mischbar. Die cremige Konsistenz ermöglicht ein tropffreies Malvergnügen und sorgt für ein einzigartiges Hautgefühl. Die Farben können auf Papier, Karton, Glas, Stein und vielen weiteren Oberflächen verwendet werden, nicht nur mit Händen und Füssen. Pinsel, Schwamm oder Stempel setzen dem unbegrenzten Spass keine Grenzen. ACHTUNG! Kinder unter 3 Jahren sollten von Erwachsenen beaufsichtigt werden.Enthaltene Farben: blau, gelb, rot und grün.

Herkunft: Deutschland
Produktion: Deutschland
Artikelnummer: 108680.01
Kategorien:
Dieses Produkt weiterempfehlen:
change

Mit ihrer Leidenschaft für Umwelt, Kreativität und Forschung möchte neogrün Kinder dazu bringen, die Welt auf Ihre ganz eigene Weise zu entdecken und Fähigkeiten zu entwickeln, ohne den eigenen Lebensraum zu zerstören. Natürliches Spielzeug, das bei Herstellung, Verwendung und Entsorgung weder Mensch noch Umwelt belastet, ist für das Unternehmen der Schlüssel für verantwortungsvolles Handeln und eine bessere Zukunft unserer Umwelt. Kinder entdecken die Welt der Farben auf ihre eigene Art – oft, indem sie sich vom Finger bis zum Fuss mit Farbe bekleckern und sie gern auch in den Mund nehmen. Deshalb sind die neogrün Knete sowie die Fingerfarben so entwickelt, dass ein unvergessliches und ungefährliches Spielen und Malen garantiert ist.


maker

Die Gründer Alexander und Enrico haben sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr mit den Inhaltsstoffen und Herstellungsprozessen von Kinderspielzeug auseinandergesetzt. Es stellte sich ihnen zunehmend die Frage, warum ausgerechnet Kinderspielzeug, das im direkten Hautkontakt steht, so oft in der Kritik steht und eine Deklaration der Inhaltsstoffe gesetzlich nicht vorgesehen ist. So entstand der Gedanke etwas anders, neuer, transparenter zu machen. Die Idee, Produkte zu entwickeln, die vollständig aus natürlichen Rohstoffen gemacht sind und unseren Kindern schadstofffreien Spielspass garantieren. Die beiden haben neogrün zum Leben erweckt, weil sie nur das Beste aus der Natur herstellen wollen, ohne sie dabei zu schädigen.