Giftsland

Herkunft: Nepal, USA
Produkte: Girlanden, Filzprodukte
Produkte von Giftsland sind erhältlich in:
unseren Läden und im Online Shop
  • Eco-Friendly
  • Fair & Social
  • Handmade
change

Die Produkte von Giftsland werden umweltfreundlich und in traditioneller Handarbeit in Nepal hergestellt. Das Rohmaterial des Papiers besteht aus der Seidelbast-Pflanze, die in der Heimat "Lokta" genannt wird. Das spezielle Papier ist stark, langlebig und hat eine gute Textur. Es wird im nepalesischen Himalaya-Gebirge gefertigt und in Kathmandu zu Papierprodukten weiterverarbeitet. Die Filzprodukte werden aus 100% reiner Wolle hergestellt. Die Wolle wird gewaschen und die Fasern werden so ausgerichtet, dass ein gleichmässiger Flor entsteht. Der natürliche Wollfilz wird dann von Hand mit umweltfreundlichen Farbstoffen gefärbt, bevor er zu einem schönen Produkt vernäht wird.  

maker

Die Firma Giftsland wurde 1978 in Kathmandu von Padma Ratna Dhakhwa als Produktions- und Exportfirma für eine Vielzahl von handwerklich in Nepal verarbeiteten Gegenständen gegründet. Die Mitarbeitenden werden fair entlöhnt. Das Unternehmen hat sich früh auf die Produktion von Papeterieartikeln spezialisiert und nun mit der Filzverarbeitung ergänzt. Der Hauptsitz des Familienunternehmens befindet sich in Nepal. Die Tochter kümmert sich dort um die Produktion, Qualitätskontrolle und den Versand. Der Sohn ist in New York für den zweiten Sitz verantwortlich.