Bonne Maison

Bonne Maison
Herkunft: Frankreich, Portugal
Produkte: Socken
Produkte von Bonne Maison sind erhältlich in:
unseren Läden und im Online Shop
  • Fair & Social
  • Handmade

Die fantasievoll gemusterten Socken von Bonne Maison bestehen aus qualitativ hochwertiger äqyptischer Baumwolle, die in Italien gesponnen wird. Die Produktion findet in kleinen Familienbetrieben in Frankreich und Portugal statt. Ein kleiner Elasthan- und Polyamid-Anteil sowie doppelt gestrickte Fäden bei der Herstellung sorgen dafür, dass die Modeaccessoires eine optimale Dichte und Strapazierfähigkeit erhalten.

Bonne Maison wurde 2012 von Béatrice de Crécy und Jean-Gabriel Huez in Lyon, Frankreich gegründet. Nach 20 Jahren geteilter Berufserfahrung in der Produktionsentwicklung sowie im Marketing, entschieden sie sich, ihr eigenes Label zu starten. Die aufwändig designten Socken benötigen für ihre Herstellung spezielle Strickmaschinen, in die das Gründerpaar viel Zeit und Geld investiert hat. Sie können so die Produktion im Inland sicherstellen und die Qualität auf hohem Niveau halten.