Lady Bird

change

Die funktionalen und zeitlosen Taschen von Lady Bird werden in Tel Aviv aus italienischem und türkischem Qualitätsleder hergestellt, das von A bis Z von Hand gefärbt, geschnitten und genäht wird. Bei der Produktion werden ausschliesslich Naturfarben verwendet und die Gründerin legt in ihrer Werkstatt viel Wert auf einen hohen sozialen und umweltfreundlichen Standard. Ihre Mitarbeitenden sind eine fröhliche Truppe von Immigranten und Lokalen, von Juden und Arabern, alle aus verschiedenen Städten und Kulturkreisen. Mit einem Teil des Erlöses wird eine Organisation für geschlagene und misshandelte Frauen unterstützt.  

maker

Hinter Lady Bird steht die israelische Designerin Abigail Panet aus Tel Aviv, die am European Design Institute in Rom studiert und ihr Handwerk in den besten italienischen Ledermanufakturen gelernt hat. Aufgrund ihrer grossen Leidenschaft für Taschen und Lederaccessoires und ihrer langjährigen Berufserfahrung in der Lederverarbeitung, gründete Abigail 2010 ihr eigenes Label. Es ist ihr wichtig, praktische, einfache und dennoch einzigartige Taschen zu kreieren, die lange Freude bereiten und nicht nach einer Saison verleiden. Abigail wählt die Materialien, Farben und Formen für ihre Produkte sorgfältig aus unterstützt bei der Herstellung lokale Familienunternehmen, um die Qualität sicherzustellen und die Lieferzeiten kurz zu halten.

Herkunft: Israel
Produkte: Rucksäcke
  • Fair & Social
  • Handmade
Toggle Info

Zeigt alle 11 Ergebnisse