• Jedes Produkt hat seine eigene Geschichte. Bei Changemaker hast du die Gewissheit, dass es eine gute ist. Sie beginnt bei Designern mit einer Passion für das Sinnvolle. Sie handelt von fair entlöhnten ArbeiterInnen und von Kleinmanufakturen, die ihre Verantwortung gegenüber Umwelt und Natur ernst nehmen.

        • Und sie endet mit Menschen wie dir, die beim Einkaufen auf Fairness und ihr grünes Gewissen achten. Damit du genau weisst, über welche nachhaltigen oder sozialen Eigenschaften ein Produkt verfügt, haben wir diese mit den folgenden Symbolen gekennzeichnet.

        • Abonniere unseren Newsletter

 

Tara Projects Bilderrahmen Landscape

Bilderrahmen

CHF 34.90

inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorrätig 

Versanddauer: ca. 4-5 Werktage

Eisen, Glas, recycelter Sari
20.3x25.4cm

Unser Produzent Tara Projects unterstützt lokale Kooperativen, Genossenschaften und Familienunternehmen, damit diese ihre Produkte unter menschenwürdigen Bedingungen produzieren und zu fairen Preisen auf dem Weltmarkt verkaufen können. Ausserdem setzt sich Tara Projects gezielt gegen Kinderarbeit ein.

Herkunft: Indien
Produktion: Indien
Artikelnummer: 110802.01
Weitere Produkte shoppen, die diesem Changemaker Kriterium entsprechen:
  • Handmade
  • Fair & Social
Dieses Produkt weiterempfehlen:
Toggle Info

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Toggle Info
change

„Im konventionellen Handel geht es doch nur um Profit. Im fairen Handel hingegen geht es um Empowerment, darum, dass die Menschen an der Basis stark werden“, erklärt Moon Sharma von Tara Projects. Tara Projects unterstützt lokale Kooperativen, Genossenschaften und Familienunternehmen, damit diese ihre Produkte unter menschenwürdigen Bedingungen produzieren und zu fairen Preisen auf dem Weltmarkt verkaufen können. Ausserdem setzt sich Tara Projects gezielt gegen Kinderarbeit ein.


maker

Tara Projects wurde 1973 von Prof. Sharma in Delhi gegründet. Schon früh erkannte er die Bedeutung des Handels, um die Abhängigkeit von Spendengeldern zu reduzieren. Mit Tara Projects sucht er alternative Einkommensmöglichkeiten für finanziell schwache Familien und bietet Gesundheitsdienste und Bildungsprogramme an. Der Name Tara beruht auf der buddhistischen Bedeutung des Wortes: „Friedvolle Manifestation erleuchteter Weisheit“ oder kurz „die Retterin“. Gleichzeitig steht es für Trade Alternative Reform Action.


Toggle Info
Landscape
Landscape
CHF 34.90
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerWeiter einkaufen