Artesana

Herkunft: Peru, Schweiz
Produkte: Schmuck
Produkte von Artesana sind erhältlich in:
unseren Läden und im Online Shop
  • Fair & Social
  • Handmade
change

Der Fokus des Schweizer Schmucklabels Artesana, liegt auf nachhaltigem und langlebigem Schmuck. Deswegen achten sie besonders auf die Qualität ihrer Produkte. Das Unternehmen produziert in der Schweiz. Es gibt aber auch Aufträge, beispielsweise bei Ringen, die in Zusammenarbeit mit ihren Artesanas in Perú verarbeitet werden. Dank diesen Aufträgen, erhalten alleinerziehende Mütter die Möglichkeit selbst für sich und ihre Kinder finanziell zu sorgen. Die Heilsteine, welche verwendet werden, sind ausgesuchte Steine und werden mit Wasser in Form gebracht. Dieser Vorgang schützt den Stein, seine Heilkraft und ist damit ein naturfreundlicher Vorgang.

maker

Artesana wurde 1990, von Nancy Ortiz, in Südamerika gegründet. Das Familien-Unternehmen entstand zwischen Perú und Paraguay. Der Schmuck wird grösstenteils in Zürich in Handarbeit hergestellt. Die Schmuckstücke haben die Natur als Muse und werden oft mit Heilsteinen verbunden, die den Träger im Alltag unterstützt. Handgemachter Schmuck trägt die Passion des Kunstschaffenden in sich. Das ist Artesana.