Trauffer

Herkunft: Schweiz
Produkte: Magnete, Holzfiguren, Spielwaren
  • Eco-Friendly
  • Handmade
  • Swiss-Made

change

«…dä mit de Chüeh» - Bei Trauffer werden seit 75 Jahren Familientradition die beliebten und ökologisch wertvollen Holzspielzeuge hergestellt. Diese werden in Hofstätten, bei Brienz in Handarbeit und aus FSC-zertifiziertem Holz produziert. Jedes ist ein Einzelstück, aufgrund der natürlichen Holzstruktur und der vielen Handwerksschritte. Die Firma wird seit 2008 von der 3. Generation, Marc A. Trauffer, weitergeführt. Dem Erfinder-Enkel ist gelungen, den Namen Trauffer als Marke zu platzieren. Eine Marke, die für Tradition und Swissness steht.        

maker

Eine handgefertigte Souvenir-Kuh half dem gelernten Bärenschnitzer und Gründer Alfred Trauffer durch eine krisengeschüttelte Zeit. Seine kleinen Kunsthandwerke brachten Kinderaugen zum Strahlen – Alfred Trauffer hatte seine Berufung gefunden. Er baute seine hölzerne Tierzucht aus, erweiterte sie um Eisenbahnen und Bauklötze. Mit der Gründung von «Holzspielwaren Trauffer-Michel» legte er zusammen mit seiner Frau Rosa 1938, in Hofstätten den Grundstein für die Firma, deren Holztiere – vor allem die Kühe – heute weltweit bekannt sind.

Zeigt alle 11 Ergebnisse