Nutscene

changeDie Garne von Nutscene werden noch heute nach traditioneller, schottischer Methode, auf den originalen Maschinen von 1922 produziert. Sie bestehen aus biologisch abbaubaren Materialien, die seit über 30 Jahren aus nachhaltigen Ressourcen gewonnen werden. Nutscene beschäftigt nur lokale Arbeitende, um die Region zu unterstützen.
makerNutscene wurde 1922 in Dundee, Schottland, gegründet. Damals stellte Nutscene hauptsächlich die bekannten Jute-Schnüre und diverse Produkte für den Garten her. Der Name Nutscene stammt vom grünen Garn, das um Pflanzen gewickelt wird und nicht zu sehen ist: "Not Seen" ("nicht gesehen") wird zu Nutscene.
Herkunft: Grossbritannien
Produkte: Verpackungs- und Dekorationsschnüre
  • Eco-Friendly
  • Handmade
Toggle Info

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt