Margelisch

Herkunft: Schweiz, Indien
Produkte: Taschen, Rucksäcke
  • Fair & Social
  • Handmade
  • Recycling

change

Margelisch bietet seinen Mitarbeitenden in Indien faire Entlöhnung an. Die Produkte entstehen in der von Margelisch betreuten, SEDEX-zertifizierten Manufaktur in Indien in Handarbeit. Als Innenfutter wird ausschliesslich GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle verwendet, die somit die schärfsten Fair Trade und Bio-Kriterien erfüllt. Sämtliches Leder ist zertifiziertes vegetabil gegerbtes (chromfreies) Leder. Die Produktionskette ist so optimiert, dass fast kein Produktionsmüll entsteht.

maker

Seit 2006 entwirft der ehemalige Investmentbroker Reinhard Margelisch unter seinem Schweizer Label Margelisch originelle, nachhaltige Taschen mit besonderem Augenmerk auf Funktion und Design. Reinhard Margelisch reist jährlich für durchschnittlich 5 Wochen nach Indien, um die Produktionsprozesse stetig zu optimieren, die Mitarbeitenden zu betreuen und neue Designs im Beisein der Mitarbeitenden zu entwickeln. Dementsprechend hat er stets Einblick in die gesamte Wertschöpfungskette.

Es werden alle 39 Ergebnisse angezeigt.