Fair Squared

Herkunft: Deutschland, Sri Lanka
Produkte: Menstruationstasse, Hygieneprodukte
  • Eco-Friendly
  • Fair & Social

change

Mit der Period Cup hat Fair Squared die erste Menstruationstasse aus dem nachwachsenden Rohstoff Latex – dem Milchsaft des Gummibaums Hevea brasiliensis – kreiert. Für gewöhnlich werden die Tassen aus Materialien wie Silikon oder Kunststoff hergestellt. Durch den Einsatz von Naturkautschuk, einem wunderbar vielseitig einsetzbaren Rohstoff, bietet Fair Squared eine gut verträgliche Alternative. Fair Squared strebt einen fairen Umgang mit allen an der Produktion Beteiligten an - menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit, keine Kinderarbeit und keine Tierversuche. Fair Squared ist Mitglied der Fair Rubber Association, d.h. sie zahlen zusätzlich eine Fair Trade Prämie, die zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Plantagenarbeiter und ihrer Familien dient.

maker

Fair Squared ist eine alternative Handelsorganisation, mit dem Ziel, das Ungleichgewicht im weltweiten Handel abzubauen. Die Unternehmensidee entstammt der Oxfam Kampagne „Make poverty history“ aus dem Jahre 2005. Im Jahre 2010 wurden die ersten Fair Squared Produkte in England vertrieben. Im Jahre 2013 zog die Firma nach Köln um, und verlegte ihre Produktion in den deutschen Teil des Naturparks Eifel. Das Sortiment wuchs von 12 auf 100 Artikel an. Mittlerweile werden Fair Squared Produkte in ganz Europa vertrieben.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt