Jetzt geht’s los!

Wir freuen uns, Susanne Schmid als Projektleiterin gewonnen zu haben. Sie bringt jede Menge Einkaufs-Know-how in unser Team. In der Vergangenheit hat sie viele Jahre für eine führende Schweizer Warenhauskette gearbeitet und durchlief dabei alle möglichen Stationen vom Einkauf bis zum Verkauf. Ihre vielseitige Einkaufserfahrung und häufige Reisetätigkeit in Asien und Europa machen sie zu einer Allrounderin, die für dieses Projekt erforderlich ist.

Seit mehreren Jahren unterstützt Susanne Schmid ehrenamtlich eine Initiative der Women’s Foundation in Nepal. Frauen, die Opfer von Missbrauch geworden sind, stellen in einem Frauenhaus kunstvolle Stoffe und Schals her. Susanne organisiert hier in der Schweiz Ausstellungen und den Verkauf dieser Produkte. Die Erlöse kommen bis auf den letzten Rappen dem Projekt zugute.

Durch die Verbindung von fachlicher Kompetenz und sozialem Engagement ist sie für uns die perfekte Projektleiterin. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit!