Snurk

Herkunft: Holland, Portugal
Produkte: Bettwäsche
  • Eco-Friendly
  • Fair & Social

change

Die Bettwäsche von Snurk lässt nicht nur uns, sondern auch sozial benachteiligte Menschen besser schlafen. Bereits mit der ersten Bettwäsche ging 40% des Erlöses an eine holländische Stiftung für Strassenkinder. Mittlerweilen haben sie ein eigenes Projekt, welches Stiftungen in Deutschland, Grossbritannien und Dänemark unterstützt. So wird beispielsweise Strassenkindern die Möglichkeit zu einer Ausbildung gegeben. Die Bettwäsche wird zudem umweltfreundlich und unter fairen Bedingungen in Portugal produziert.

maker

Alles begann mit der Idee, Bettwäsche mit aufgedruckten Pappkartons zu entwerfen. Peggy, eine Werbetexterin aus Holland, und ihr Freund Erik produzierten mit ihrem Ersparten 1000 Exemplare und nannten die Kollektion "Le Clochard". Mit einem Teil der Einnahmen unterstützten sie obdachlose Kinder. Diverse Medien schrieben begeistert über die "soziale" Bettwäsche und innert wenigen Wochen verkauften sie "Le Clochard" in 10 Ländern. Eineinhalb Jahre später gründete das Paar die Marke Snurk. Heute verkaufen sie ihre Kollektionen mit viel Erfolg rund um den Globus.

Zeigt das 1 Ergebnis