Petit Sabi

Ohrstecker

von Soko
Messing vergoldet, 35x27mm
gold

CHF 89.90

inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten

Versanddauer: ca. 4-5 Werktage

Verfügbarkeit: Vorrätig

Weitere Produkte shoppen, die diesem Changemaker Kriterium entsprechen:
  • Handmade
  • Fair & Social

In traditioneller Handarbeit hergestellte Ohrstecker aus aus vergoldetem Messing.

Herkunft: USA
Produktion: Kenia
Artikelnummer: 109120.01
Dieses Produkt weiterempfehlen:
change

SOKO ist eine von Frauen geführte, ethische Schmuckmarke und eine technologiegestützte Produktionsplattform, die Kunsthandwerkende in Kenia mit dem globalen Markt verbindet. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, Frauen in Kibera, einem Slum nahe Nairobi, zu unterstützen, wo 2300 Mitarbeitende ihre Aufträge per App annehmen und von Zuhause aus abwickeln. Das Kunsthandwerk ist der zweitgrösste Arbeitgeber in den Entwicklungsländern, aber auch einer der am stärksten marginalisierten. Millionen talentierte Kunsthandwerkende sind in einer Mikroökonomie gefangen, in der sie nicht genug verdienen können. Durch digitales Banking und den Zugang zu Mobiltelefonen hat SOKO einen Weg geschaffen, um diese Menschen mit dem internationalen Markt und der Industrie zu verbinden. Das B-Corp zertifizierte Unternehmen setzt sich für die Verringerung von Ungleichheit und Armut, den Aufbau einer gesünderen Umwelt und stärkerer Gemeinschaften durch die Schaffung hochwertiger Arbeitsplätze mit Würde und Sinn ein.    

maker

Die Gründerinnen von Soko, Gwendolyn Floyd, Ella Peinovich und Catherine Mahugu legten den Grundstein für ihre Marke in Kenia. Mittlerweile haben sie den Hauptsitz nach San Francisco verlegt. Die Buchhaltung sowie Logistik befindet sich in Nairobi. Der Schmuck von Soko schafft einen unkonventionellen Blickwinkel auf die Schönheit von ethischer Mode und steht ganz im Zeichen des „Slow Fashion“-Trends. Die Produkte werden in traditioneller Handarbeit in Nairobi gefertigt.        

Mehr tolle Produktgeschichten? Folge uns auf Social Media