Globales Klimahandtuch

Badetuch

180x100cm, 100% GOTS Bio Baumwolle

CHF 49.90

inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten

Versanddauer: ca. 4-5 Werktage

Verfügbarkeit: Nicht vorrätig

Weitere Produkte shoppen, die diesem Changemaker Kriterium entsprechen:
  • Organic
  • Fair & Social

Die Zeit der Ausreden ist vorbei. STOP! global warming! Das Langbrett Klimahandtuch zeigt die Jahresdurchschnittstemperaturen von 1850 bis heute basierend auf der Darstellung des Klimaforschers Ed Hawkins. Das Klimahandtuch warnt, erinnert und appelliert. Langbrett nutzt die Erlöse des Klimahandtuchs, um Alternativen zu schaffen. Produkte gegen Verschwendung, Filter gegen Mikroplastik und Aktionen, die helfen, die Welt zu verbessern. Aus 100% GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle mit Schlaufe zum Aufhängen.

Herkunft: Deutschland
Produktion: Portugal
Artikelnummer: 108981
Dieses Produkt weiterempfehlen:
change

Langbrett stellt Produkte aus konsequent nachhaltig angebauten und weiterverarbeiteten Rohmaterialien her. Sie legen Wert auf ressourcenschonende Fertigung, faire Bezahlung, ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie Tierwohl. Sie verzichten auf den Einsatz umweltschädlicher Zusatzstoffe und nutzen Verschnitt sowie Produktionsreste. Ihre Produkte sind so gestaltet, dass sie wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden können. Die Produkte werden in kleinen Manufakturen in Deutschland, Portugal und Spanien hergestellt. Langbrett verlässt sich nicht allein auf Zertifikate wie z.B. GOTS, sondern kennt die gesamte Lieferkette und bezieht vom Schnürsenkel bis zur Metallöse jedes Teil selbst. Um möglichst viele Menschen auf die Verschmutzung unserer Natur durch (Mikro)Plastik aufmerksam zu machen, haben sie mit der STOP! Micro Waste gUG eine gemeinnützige Firma gegründet.


maker

Langbrett ist eine Gruppe von Surfer:innen und Naturliebhaber:innen, die kompromisslos nachhaltige Produkte unter fairen Bedingungen produziert. Sie verbringen ihre Freizeit auf dem Brett, im Campingbus, Zelt oder unter freiem Himmel, brauchen Wellen, Wälder und Wildnis zum überleben. Sie mögen das schlichte, einfache draussen sein und möchten die Natur schützen, in der sie die beste Zeit des Jahres verbringen. Den ersten Laden eröffnete das Deutsche Unternehmen mit dem Ziel, Dinge zu produzieren, die ihrer Überzeugung entsprechen: Design, das aktuell bleibt, Kleidung die auch nach vielen Jahren noch tragbar ist, Produkte, die anderen Menschen und der Umwelt keinen Schaden zufügen.