• Jedes Produkt hat seine eigene Geschichte. Bei Changemaker hast du die Gewissheit, dass es eine gute ist. Sie beginnt bei Designern mit einer Passion für das Sinnvolle. Sie handelt von fair entlöhnten ArbeiterInnen und von Kleinmanufakturen, die ihre Verantwortung gegenüber Umwelt und Natur ernst nehmen.

        • Und sie endet mit Menschen wie dir, die beim Einkaufen auf Fairness und ihr grünes Gewissen achten. Damit du genau weisst, über welche nachhaltigen oder sozialen Eigenschaften ein Produkt verfügt, haben wir diese mit den folgenden Symbolen gekennzeichnet.

        • Abonniere unseren Newsletter

Ruth Jackson Karte mit Couvert Birthday Whale

Karte mit Couvert

CHF 7.90

inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht vorrätig 

Versanddauer: ca. 4-5 Werktage
12x12cm, Mattes Papier, Farbstiftspitzer-Abfälle, Polypropylen-Verpackung

Mit dieser Upcycling Karte bringen Sie alle zum Strahlen. Wundervolle, in Handarbeit verarbeitete Farbstiftspitzer-Abfälle machen diese Karten zu einem Unikat.

Herkunft: Grossbritannien
Produktion: Grossbritannien
Artikelnummer: 102508.51
Weitere Produkte shoppen, die diesem Changemaker Kriterium entsprechen:
  • Handmade
  • Eco-Friendly
  • Recycling
Dieses Produkt weiterempfehlen:
Toggle Info

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Toggle Info
change

Ruth Jackson, eine erfolgreiche Designerin mit Liebe fürs Detail steckt voller Kreativität. Diese brachte sie unter anderem auf die zündende Idee für ein Upcycling! Aus eigens produzierten Farbstiftspitzer-Abfällen anderer Arbeiten, schafft sie neue, wundervolle Grusskarten. Aus vermeintlichem Abfall entstehen so feine kleine Kunstwerke. Jede Karte ist in liebevoller Handarbeit gefertigt und ein Unikat – einfach schön!


maker

Nachdem Ruth Jackson ihr Studium in Grafikdesign und Werbung abgeschlossen hatte, arbeitete sie für diverse namhafte Londoner Werbeagenturen. Dabei räumte sie mit ihren produzierten Arbeiten etliche Preise ab. Später verliess sie die Werbung und London, um in Edinburgh Schmuckdesign zu studieren. Sie arbeitete für einige Juweliere, bevor sie wieder zu ihrer Passion zurückkehrte und im Januar 2012 ihre eigene, erfolgreiche Firma gründete.


Toggle Info
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerWeiter einkaufen