Slowfolk

Herkunft: Schweiz
Produkte: Räuchermischungen
Produkte von Slowfolk sind erhältlich in:
unseren Läden und im Online Shop
  • Eco-Friendly
  • Handmade
  • Swiss-Made
change

Die Räuchermischungen von slowfolk werden in Handarbeit in Altstätten gefertigt. Teils Rohstoffe sowie Inspiration für neue Mischungen findet slowfolk Gründerin Mirjam auf ihren Wanderungen durch die Berge und Wälder der Schweiz. Die restlichen Inhaltsstoffe bezieht sie in Bio-Qualität von einem lokalen Kräuterhandel. Ihre Herstellungswege sind sehr kurz und daher ressourcen-schonend. Bei den Räuchermischungen verzichtet sie bewusst auf exotische Kräuter, Wurzeln oder Harze aus Übersee. Zudem stecken in den Produkten von slowfolk keinerlei synthetisch hergestellte Inhaltsstoffe.

maker

Das Label slowfolk - mindufl living wurde Ende 2021 von Mirjam Seitz-Popp in Altstätten gegründet. Sie möchte ihren Kundinnen und Kunden althergebrachte Traditionen und lokales Brauchtum näherbringen und ihnen ermöglichen, diese Rituale wiederzuentdecken und im Alltag selbst anzuwenden. Ihre Vision ist es, ihre Kundschaft wieder mehr mit sich selbst, mit der hiesigen Natur und mit einem achtsamen Lebensstil in Verbindung zu bringen. Um dieses Ziel zu erreichen, produziert Mirjam lokale, regionale Produkte mit hohem Qualitätsanspruch für ein bewusstes, achtsames Dasein und Zuhause.