PHIDAWORLD

Herkunft: Argentinien
Produkte: Kuscheltier
Produkte von PHIDAWORLD sind erhältlich in:
unseren Läden und im Online Shop
  • Fair & Social
  • Handmade
  • Organic
  • Recycling
change

Die nachhaltigen Kuscheltiere von PHIDAWORLD werden von indigenen Völkern in Argentinien, in Handarbeit gefertigt. Mit PHIDAWORLD wird das Einkommen der Dorfbewohnenden unterstützt und ermöglicht ihnen so den Verbleib in den vertrauten Siedlungen. Die von ihnen verwendete Bio-Baumwolle wächst an Flussufergebieten, wo eine natürliche Wasserversorgung stattfinden kann. Da die Lebensbedingungen bei den südländischen Partnern nicht mit europäischen Standards zu vergleichen sind, ist es für PHIDAWORLD unverzichtbar, fair gehandelte Produkte anzubieten. Die Phida Kids Produkte tragen das Label "Sello De Buen Diseño" (Designpreis), sowie das Qualitätszertifikat IRAM, welches die «Sicherheitsstandards für Kleinkinder» bestätigt.

maker

Auf einer längeren Reise durch verschiedene Regionen Argentiniens im Jahr 2015 hatte Mariell Blanco die Gelegenheit unentdeckte, abgelegene Gegenden zu bereisen. So lernte Mariell die indigenen Völker, deren eindrückliches und leidenschaftliches Handwerk, sowie deren Kultur besser kennen und verstehen. Diese Frauen besitzen ein wunderbares Handwerk aber keinen Zugang zu einer grösseren Plattform. Um sich eine wirtschaftliche Existenz aufzubauen oder finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen, brauchen sie Unterstützung, weiss Mariell. Im Jahr 2015 entschied sie, das Label PHIDAWORLD zu gründen. Mit der Schweizerin Arlette Spielmann traf Mariell in Buenos Aires im Jahr 2019 auf einen Menschen, mit grosser Leidenschaft für Reisen, Kultur und Design. Arlette lebt die Werte Nachhaltigkeit, Ethik und Ästhetik und ist begeistert, diese Philosophie von Phida mit nach Europa zu bringen. Arlette gestaltet das Label Phidaworld mit und freut sich, dieses in der Schweiz zu vertreten.