Fair Squared

Herkunft: Deutschland, Sri Lanka
Produkte: Menstruationstasse, Hygieneprodukte, Kosmetikprodukte, Körperpflege
Produkte von Fair Squared sind erhältlich in:
unseren Läden und im Online Shop
  • Eco-Friendly
  • Fair & Social

Im Jahre 2010 wurde von Fair Squared die Idee geboren, den Gedanken des fairen Handels auf ein Sortiment hochwertiger, veganer Naturkosmetik- und Hygieneprodukte zu übertragen. Schnell entwickelte sich ein breit aufgestelltes Sortiment, das den Anspruch „Fair von Kopf bis Fuss“ verfolgte. Fair gehandelte Rohstoffe der ersten Stunde waren beispielsweise Olivenöl aus Palästina oder Naturkautschuk aus Indien und Sri Lanka. Mittlerweile kommen zahlreiche Fairtrade-Rohstoffe aus ganz verschiedenen Ecken der Welt in die Rezepturen von Fair Squared. Bereits seit 2018 haben sie sich mit dem Thema beschäftigt, das Sortiment noch nachhaltiger zu machen. So entstand schliesslich der Zero-Waste-Kreislauf, der Konsumenten und Händler in den Prozess der Müllvermeidung miteinbezieht.

Fair Squared ist eine alternative Handelsorganisation, mit dem Ziel, das Ungleichgewicht im weltweiten Handel abzubauen. Die Unternehmensidee entstammt der Oxfam Kampagne „Make poverty history“ aus dem Jahre 2005. Im Jahre 2010 wurden die ersten Fair Squared Produkte in England vertrieben. Im Jahre 2013 zog die Firma nach Köln um, und verlegte ihre Produktion in den deutschen Teil des Naturparks Eifel. Das Sortiment wuchs von 12 auf 100 Artikel an. Mittlerweile werden Fair Squared Produkte in ganz Europa vertrieben.