Cupper

changeCupper hat sich von Anfang an von anderen Teeunternehmen unterschieden: 1994 lancierte Cupper den allerersten Fair Trade Tee in Grossbritannien, verbot Kinderarbeit und setzte sich für seine Arbeitenden und deren Arbeitsbedingungen ein. Im Gegensatz zu vielen anderen Teemarken werden bei Cupper nur kunststofffreie, nicht gentechnisch veränderte, ungebleichte Teebeutel eingesetzt, die kompostierbar sind.
makerDie Firma wurde 1984 durch Mike und Lorraine Brehme gegründet, mit nur zwei Kisten Assam-Tee. Tee von solch hoher Qualität war zu jener Zeit nicht sehr verbreitet und bewies sich daher als grosser Erfolg. Alle Cupper Teesorten kommen von den besten Teeplantagen in Afrika, Indien und Sri Lanka. Die beiden tea guys Dan und James, suchen die Produkte aus, mischen, degustieren und verpacken sie, um beste Qualität zu garantieren. Wichtig ist ihnen nicht nur der Fairtrade-Gedanke, sondern auch der Geschmack! Daher auch der Claim von Cupper: „natürlich, fair und köstlich“.
Herkunft: Grossbritannien
Produkte: Bio-Tee
  • Eco-Friendly
  • Fair & Social
  • Organic
Toggle Info

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.